Bilbliothek Bilbliothek

Das Amtsgericht Minden und das Verwaltungsgericht Minden verfügen über eine gemeinsame Bibliothek, die sich im ersten Obergeschoss des Gebäudes (Zimmer-Nr. 315) befindet.

Die Bibliothek umfasst einen Präsenzbestand von zur Zeit ca. 18.000 Bänden. Daneben werden etwa 80 Fachzeitschriften sowie eine Vielzahl von Gesetz- und Verordnungsblättern, Amtsblättern und dergleichen zur Einsicht vorgehalten.

Die Bibliothek des Verwaltungsgerichts ist Mitglied des Bibliotheksverbundes der Landesbehörden NRW (bvlb.nrw.). Der EDV-Verbundkatalog externer Link, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab kann über das Internet eingesehen werden. Der Bestand der Bibliothek des Verwaltungsgerichts ist im Verbundkatalog bereits zu einem großen Teil verzeichnet.

Nutzerkreis

Die Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek, die den Angehörigen der Gerichte und Behörden, Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendaren, Jurastudentinnen und Jurastudenten sowie jedem rechtswissenschaftlich Arbeitenden zur Verfügung steht. Es besteht dort auch die Möglichkeit, Kopien gegen Entgelt anzufertigen.

 

Öffnungszeiten

Mo. – Do.     8:30 – 13:00 und 13:30 – 15:00 Uhr

Fr.               8:30 – 13:00 und 13:30 – 14:00 Uhr

Kontakt